Kurzfristige Veranstaltungs-Haftpflichtversicherung

Kurzfristige Veranstaltungs-Haftpflichtversicherung

Inhalt

Sie planen eine Veranstaltung oder mehrere Veranstaltungen im Jahr? Konzert, Party, Präsentation, Kongress, Straßenfest, Sport?

Als Veranstalter haften Sie persönlich für eventuelle Schäden. Unbegrenzt, in voller Höhe. Oder man macht Sie für etwas haftbar, was Sie gar nicht verursacht haben.

Ein Schaden kündigt sich nicht an. Gegen meist geringen Beitrag können Sie einen großen Teil der Risiken kalkulierbar machen.

Was ist versichert?

Gesetzliche Haftpflicht des Veranstalters inkl. Haftpflicht der mit der Durchführung (Leitung, Überwachung etc.) beauftragten Personen.

Welche Aufgabe hat die Haftpflichtversicherung?

Prüfung der Frage, ob und in welcher Höhe für Sie eine Verpflichtung zum Schadenersatz besteht;

  • wenn ja, die Wiedergutmachung des Schadens in Geld;
  • wenn nein, die Abwehr unberechtigter Schadenersatzansprüche.

Kommt es darüber zum Rechtsstreit, führt der Haftpflichtversicherer den Prozess und trägt die Kosten.
Weist die Versicherung unberechtigte Ansprüche zurück, heißt es oft, die Versicherung will nicht bezahlen.
Richtig ist, dass Sie nicht bezahlen müssen, weil dazu keine rechtliche Verpflichtung besteht.


Welche einzelnen Gefahren sind bis zu welchen Deckungssummen versichert?

Versicherte RisikenbisSelbstbehalt
Personenschäden- und Sachschäden pauschal3.000.000,- €
Vermögensschäden 25.000,-€
Umwelthaftpflichtversicherung3.000.000,- €
Mietsachschäden an beweglichen Sachen im angemieteten
Gebäude durch Feuer/ Explosion, Leitungswasser
sonstige Mietsachschäden
1.000.000,- €
100.000, – €
250,-€

Beitragfrei mitversichert

  • Schäden durch Besucher
  • Verlust fremder Schlüssel
  • Leitungsschäden
  • Be- und Entladeschäden
  • Kraftfahrzeuge (auch Gabelstapler)/Arbeitsmaschinen, soweit sie nicht zulassungs- und nicht versicherungs-pflichtig sind und auch nicht beschränkt öffentliche Verkehrsflächen befahren
  • Durch Vertrag übernommene gesetzliche Haftpflicht von Vermietern, Verpächtern oder Leasinggebern aus Verstößengegen Verkehrssicherungspflichten
  • Durch Vertrag übernommene Freistellung öffentlich-rechtlicher Körperschaften oder Dienstleistungsbetriebe vongesetzlichen Ansprüchen Dritter
  • Erlaubte Benutzung von Tribünen
  • Abgabe von Speisen und Getränken
  • Beauftragung von Subunternehmern
  • Auslandsrisiko für Geschäftsreisen ( außer USA/Kanada)
  • Umwelt-Basisversicherung ( kein Selbstbehalt ) incl. Lagerung umweltgefährdender Stoffe in Kleingebinden bis 240 kg/l je Einzelgebinde und aus dem Betrieb von Fettabscheidern.
  • Nutzung von Internet-Technologien

Welche zusätzlichen Gefahren sind mit welchen Deckungssummen versicherbar?

versicherte RisikenbisSelbstbehalt
Mietsachschäden
an beweglichen Sachen in gemieteten Gebäuden 50.000,- € 250,-€
an Veranstatlungspätzen (Flurschäden) 50.000,- €2.500,-€
Hüpfburgen3.000.000,- €kein Selbstbehalt

Was ist nicht versichert?

  • Schäden, die man selbst erleidet
  • Vorsatz
  • Ansprüche wegen Abhandenkommens von Sachen
  • Schäden an gepachteten, gemieteten oder geliehenen Sachen. Diese können meist separat versichert werden.
  • Haftpflicht fremder Unternehmen
  • Strafen und Bußgelder
  • Gebrauch eines Kraftfahrzeuges
  • Schäden und Mängel an Sachen und Arbeiten, die der Versicherungsnehmer hergestellt oder geliefert hat

Angebot/ Beitragsrechner

Mit diesem Formular können Sie eine kurzfristige Veranstalterhaftpflichtversicherung berechnen und online beantragen.

Dieses Formular steht Ihnen für Veranstaltungen bis zu 10.000 Besuchern zur Verfügung. Gern machen wir für Veranstaltungen über 10.000 Besuchern ein individuelles Angebot. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wagnis*
zzgl. 19% Versicherungsteuer
zzgl. 10€ Verarbeitungsgebühr
Anzahl der Gäste
Bitte Gesamtbesucherzahl für alle Veranstaltungstage angeben!
Gern machen wir für Veranstaltungen über 10.000 Besuchern ein individuelles Angebot. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Anzahl der Gäste
Bitte Gesamtbesucherzahl für alle Veranstaltungstage angeben!
Gern machen wir für Veranstaltungen über 10.000 Besuchern ein individuelles Angebot. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Anzahl der Gäste
Bitte Gesamtbesucherzahl für alle Veranstaltungstage angeben!
Gern machen wir für Veranstaltungen über 10.000 Besuchern ein individuelles Angebot. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Unsere Empfehlung:
+
Mögliche Verlängerung des Versicherungszeitraums*
+
Zusatzschutz
+
Gesamtkosten
Einmalbeitrag netto:
zuzüglich 19% Versicherungssteuer:
zu zahlender Gesamtbeitrag:
ink. 10€ Ausfertigungsgebühr
Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus, um fortzufahren.
Angaben zum Veranstalter
Name*
Vorname*
Tel.*
Fax.
E-Mail*
Straße*
Hausnummer*
PLZ*
Ort*
Internet
Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus, um fortzufahren.
Angaben zur Veranstaltung
Name der Veranstaltung*
Art der Veranstaltung*
Beginn der Veranstaltung*
Ende der Veranstaltung*
Veranstaltungsort*
PLZ/Ort*
Mitwirkende
Gesamtanzahl der zu erwartenden Gäste*
Zahlung
Zahlungsweise nur per Überweisung auf das Konto der Berliner Commerzbank:
Heinemannn Versicherungsmakler GmbH
IBAN: DE48 120800004026174900
BIC: DRESDEFF120
Zu zahlender Gesamtbeitrag:
ink. Steuer und Anfertigungsgebühr
Bitte unbendingt durchlesen und bestätigen!
Ich/ wir beauftrage(n) die Heinemann Versicherungsmakler GmbH mit der Vermittlung einer Veranstaltungshaftpflichtversicherung. Eine weitergehende Beratung für andere Versicherungsverträge wünsche(n) ich/wir nicht. Unter Berücksichtigung der Wünsche und Bedürfnisse des Kunden sowie der Komplexität des gewünschten Vertrages, hat der Makler mit namhaften deutschen Versicherern Rahmenvereinbarungen geschlossen, die für den Event- und Medienbereich empfehlenswert sind. In diesen sind die Wünsche und Bedürfnisse der Medien- und Eventbranche marktüberdurchschnittlich berücksichtigt. Der Kunde/die Kundin wünscht im Rahmen des Online-Abschlusses ausdrücklich die beantragte Versicherung, mit dem beantragten Tarif. Auf eine Beratung und Dokumentation wird ausdrücklich verzichtet. Hinweis: Der Kunde wird hiermit darauf hingewiesen, dass sich der Beratungsverzicht nachteilig auf die Möglichkeit auswirken kann, gegen den Versicherungsvermittler einen Schadenersatzanspruch wegen Verletzung von Beratungs- und Dokumentationspflichten geltend zu machen.
Datenschutz
Mit diesem Formular können Sie Ihre Anfrage an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Provider per eMail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Teilen

Weitere Versicherungsangebote

Kontaktieren Sie uns

+49 (0)30 – 223 11 171
events@h-h.de

Weitere Angebote

Nehmen Sie Kontakt auf