Zeltversicherung

Zelte brauchen besonderen Versicherungsschutz. Wir bieten kurzfristige Lösungen und auch Jahresverträge.

Versicherte Sachen

Zelte aller Art einschließlich Bühnen, Tischen, Bänken, Stühlen und den Fußböden (Mobiliar).

Nicht versichert sind Beschallungs- und Beleuchtungsanlagen, Schankanlagen, Geschirr, Kücheneinrichtungen.

Versicherte Gefahren und Schäden

  • Unfall
  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Beraubung
  • höhere Gewalt, Sturm und Hagel

Online Angebot/ Abschluss

1
Rechner
2
Zahlung
3
Abschluss
Versicherungsdauer in Monaten

Ab einer Versicherungsdauer von 12 Monaten empfehlen wir den Abschluss einer Jahresversicherung.

Wert des oder der Zelte in EURO *
Neuwert bei Wiederbeschaffung
Beitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer
Mindestbeitrag
inkl. 19% Versicherungssteuer
Zeltliste
Versicherungsschutz besteht erst nach Einreichen der Zeltliste.
Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus, um fortzufahren.

Antragsteller

Anrede
Vorname *
Nachname *
PLZ *
Tel. /Mobil *
E-Mail *
Ort *
Fax
Geburtsdatum

Angaben zur Veranstaltung

PLZ *
Beginn der Veranstaltung *
Art der Veranstaltung *
Ort *
Ende der Veranstaltung *
Bitte füllen Sie die erforderlichen Felder aus, um fortzufahren.
Maklereinzelauftrag (gemäß EU-Vermittlerrichtlinie)

Ich/ wir beauftrage(n) die Heinemann Versicherungsmakler GmbH mit der Vermittlung einer Zeltversicherung.
Eine weitergehende Beratung für andere Versicherungsverträge wünsche(n) ich/wir nicht. Unter Berücksichtigung der Wünsche und Bedürfnisse des Kunden sowie der Komplexität des gewünschten Vertrages, hat der Makler mit namhaften deutschen Versicherern Rahmenvereinbarungen geschlossen, die für den Event- und Medienbereich empfehlenswert sind.
In diesen sind die Wünsche und Bedürfnisse der Medien- und Eventbranche marktüberdurch-schnittlich berücksichtigt.
Der Kunde/die Kundin wünscht im Rahmen des Online-Abschlusses ausdrücklich die beantragte Versicherung, mit dem beantragten Tarif. Auf eine Beratung und Dokumentation wird ausdrücklich verzichtet.
Hinweis: Der Kunde wird hiermit darauf hingewiesen, dass sich der Beratungsverzicht nachteilig auf die Möglichkeit auswirken kann, gegen den Versicherungsvermittler einen Schadenersatzanspruch wegen Verletzung von Beratungs- und Dokumentationspflichten geltend zu machen.

Mit diesem Formular können Sie Ihre Anfrage an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Provider per eMail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teilen

Weitere Versicherungsangebote

Nehmen Sie Kontakt auf